Archiv vom Jahr: 2014

Am Samstag, den 11. Oktober, informieren die Piraten mit einem Infostand über die drohenden Gefahren der aktuell verhandelten Freihandelsabkommen. Ab 10 Uhr stehen Vertreter der Partei den Bürgern an einem Infostand in der Hofer Altstadt zur Verfügung. TTIP (Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen mit den USA), CETA (umfassendes Freihandels- und Investitionsabkommen mit Kanada), TiSA (Freihandelsabkommen zum Handel mit Dienstleistungen): alle drei werden hinter verschlossenen ...
Weiterlesen

 

Mit einem Infostand informiert der Kreisverband Hof/Wunsiedel der Piratenpartei am kommenden Samstag, 6. September, ab 10 Uhr in der Hofer Altstadt über die Notwendigkeit der Legalisierung von Cannabis in der Medizin. Zeitgleich werden dabei Unterschriften für eine gleichlautende Petition an den Bundestag gesammelt. In Deutschland sind drei Fertigarzneimittel auf Cannabisbasis erhältlich, von denen allerdings nur eines arzneimittelrechtlich zugelassen ist, und das auch nur für ein einziges Kr...
Weiterlesen

 

Ein ganz normales Sommerfest in Oberprex? Nein! Am kommenden Samstag veranstaltet dort die Partei „Der Dritte Weg“ ein Bürgerfest. Der Dritte Weg ist hinlänglich bekannt als Nachfolgeorganisation des Freien Netz Süd, dem größten neonazistischen Dachverband Bayerns, und im Dörfchen Oberprex findet sich eine der Zentralen. Dagegen müssen wir alle ein demokratisches Zeichen setzen! Wir rufen daher dazu auf, am 12. Juli – ab 13 Uhr – an der Protestveranstaltung gegen das rechte Bürgerfest in...
Weiterlesen

 

Donnerstag, 15.05. – Stop TTIP – Die Gefahren des Freihandelsabkommen für uns Abgeschirmt von Medienberichten und Bürgerbeteiligung verhandeln zur Zeit die USA und Europa TTIP: ein Abkommen zur größten Freihandelszone des Planeten. TTIP droht mit einschneidenden Veränderungen für Europa: Genfood, Hormonfleisch und Chlorhühnchen könnten auf unseren Tellern landen, ebenso sind Datenschutz und Bürgerrechte in Gefahr. Um die Bürger vor der anstehenden Europawahl über die weitreichenden Gefah...
Weiterlesen

 

Der Wahlwerbespot der Piratenpartei Deutschland zur Europawahl 2014 mit Julia Reda.

 

Eine große Fastfood-Kette, bekannt für ihre individuell belegten Sandwiches, ließ am Montag verlautbaren, dass die Suche für einen Lizenznehmer in Hof ein Ende gefunden hat. Den Zuschlag erhielt der Kreisverband Hof/Wunsiedel der Piratenpartei. Man habe nach eingehender Prüfung festgestellt, dass durch diese Kombination von bunten und individuellen Sandwiches und einer angeschlossenen Kreisgeschäftsstelle einer ebenso bunten Partei ganz neue Synergien genutzt werden können. Der Pressesprecher de...
Weiterlesen

 

Der kommende Sonntag entscheidet, wer als Landrat die Geschicke der Region in der Zukunft maßgeblich bestimmen wird. Zur Wahl stehen zwei Kandidaten, ganz klassisch, einer von der CSU und einer von der SPD. Oliver Bär, mit Lebensmittelpunkt irgendwo im südlichen Bayern nennend, verwoben mit Parteispendenaffären um seine Lebensgefährtin Dorothee Bär und Beschäftigter einer Anwaltskanzlei in München, tritt als „mit der Region verwurzelter Kandidat“ an, um Landrat zu werden. Finden Sie den Fehle...
Weiterlesen

 

Die Piraten des Kreisverbandes Hof/Wunsiedel laden zu ihrem Stammtisch am 27. März in Selb. Ab 20 Uhr können sich interessierte Bürger im Brauhaus Ploss in lockerer Atmosphäre mit den aktiven Piraten der Region austauschen. Viel zu besprechen gibt es auf jeden Fall. „Die aktuelle Richtungsfindung der Piraten bundesweit ist sicher ebenso Thema wie lokale Themen von Gleichstromtrasse bis Ausgang der Kommunalwahlen in der Region“, erklärt Michael Böhm, der Vorsitzende des Kreisverbandes. So wie jed...
Weiterlesen

 

Liebe Piraten, liebe Unterstützer, seit gestern, 12:00 Uhr ist es amtlich: wir werden an der Kommunalwahl 2014 in Hof nicht teilnehmen können. Grund hierfür sind eine zu geringe Anzahl abgegebener Unterstützerunterschriften. Von 215 benötigten Unterschriften sind nur 116 erreicht worden. Das ist natürlich ein unbefriedigendes Ergebnis und wir werden es als Auftrag nehmen, in Zukunft noch mehr auf unsere Wirksamkeit in der Öffentlichkeit zu achten. Was es aber nicht ist: das Ende der H...
Weiterlesen

 

Am vergangenen Sonntag luden die Hofer Piraten zu ihrem ersten Kreisparteitag 2014 in das Galeriehaus Hof. Schwerpunkt war dabei der bevorstehende Kommunalwahlkampf. Doch bevor man sich dem Programm und den Anträgen widmen konnte galt es, einen neuen politischen Geschäftsführer zu wählen. Zur Wahl standen der 33-jährige Andreas Hartmann und die 20- jährige Michèle Schena. Nach der Vorstellung der beiden folgte das bei den Piraten übliche "Kandidatengrillen", bei welchem die Stimmberechtigten den...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen

Kommunalwahl 2020

Informationen zu unserer Stadtratsliste für Hof: Piraten für Hof - Unsere Stadtratsliste zur Kommunalwahl 2020

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Suche

in

Mitglied werden