Piraten stellen Stadthaushalte online

Stadthaushalte sind typischerweise lange Zahlenreihen und für den ungeübten Betrachter nahezu unverständlich. Für die Haushalte der Städte Hof und Marktredwitz gilt das nun nicht mehr: wir haben – zusammen mit ihrem Bayerischen Landesverband – die Haushalte in aufbereiteter Form für jedermann zugänglich gemacht. Unter der Webadresse openspending.org/open_hof (beziehungsweise openspending.org/open_mak) finden sich nun interaktive Infografiken, die die Finanzplanung der beiden Städte leicht verständlich darstellen.

Der Wunsch nach mehr Transparenz in den Kommunen ist ausschlaggebend für dieses Projekt. Über die Entscheidungen der Stadt wird allenthalben viel diskutiert, den darunter liegenden finanziellen Rahmen dazu kennt jedoch kaum jemand. Zwar taten beide Städte ihrer Pflicht genüge und veröffentlichten – etwas versteckt – die entsprechenden Verwaltungsdokumente, doch Transparenz sieht anders aus: niemand ohne entsprechende Fachkenntnisse kann aus diesen Aufstellungen einen Überblick gewinnen.

Zusammen mit David Krcek, dem politischen Geschäftsführer im Bayerischen Landesvorstand der Piraten, wurden die Daten aus Hof und Marktredwitz überarbeitet und für eine Veröffentlichung auf openspending.org vorbereitet. Das Ergebnis sind intuitiv nutzbare, leicht verständliche Diagramme, die die Finanzen der beiden Städte dem Bürger näher bringen.

Warum im Falle von Hof weder Stadt noch Stadtrat von selbst auf die Idee kamen, diese kostenlose – aber bürgerfreundliche – Darstellungsform zu nutzen, entzieht sich unserer Kenntnis. Das die Überarbeitung der verabschiedeten Haushalte sogar Fehler zu Tage bringen kann, zeigte sich in Marktredwitz: dort fanden sich – wenn auch kleine – Unstimmigkeiten in den Unterlagen.

Im Zuge der Digitalisierung des öffentlichen Lebens vermissen wir ein beherztes Vorgehen der Rathäuser. So seien die Protokolle der Hofer Stadtratssitzungen nicht im Netz zu finden, ebenso würde das Internet nicht dazu genutzt, die Bürger zeitnah über anstehende Entscheidungen zu informieren oder ein Meinungsbild von diesen einzuholen. Die getroffenen und dann revidierten Entscheidungen zum Anbau des Hofer Rathauses Sind hierfür ein gutes Beispiel.

Haushalt Stadt Hof
Haushalt Stadt Marktredwitz

Screenshot Haushalt Stadt Hof


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Nov
14
Do
20:00 Piraten-Stammtisch am 14.11.2019... @ Galeriehaus Hof
Piraten-Stammtisch am 14.11.2019... @ Galeriehaus Hof
Nov 14 um 20:00
Piraten-Stammtisch am 14.11.2019 im Galeriehaus Hof @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Wie immer ist der Stammtisch für alle Piraten und Gäste offen und bietet Gelegenheit, uns kennenzulernen und sich zu den verschiedensten Themen auszutauschen.
Nov
17
So
16:30 Aufstellungsversammlung Kommunal... @ Galeriehaus Hof
Aufstellungsversammlung Kommunal... @ Galeriehaus Hof
Nov 17 um 16:30
Aufstellungsversammlung Kommunalwahl 2020 in Hof @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Ahoi Piraten, liebes Mitglied, wir möchten Dich herzlich zur Aufstellungsversammlung der Stadtratskandidaten für die Kommunalwahlen 2020 in Hof einladen. Der Kreisverband der Piratenpartei Hof/Wunsiedel wird eine offene Liste für die Stadtratswahl aufstellen. Auf der Liste können nicht nur Mitglieder der Piratenpartei kandidieren, sondern auch Anhänger der Partei, soweit sie im Stadtgebiet Hof wahlberechtigt sind. Die Versammlung findet am Sonntag, den 17.11.2019 um 17:00 Uhr in der Gaststätte Galeriehaus, Sophienberg 28, 95028 Hof, statt. Die Akkreditierung ist ab 16:30 Uhr möglich. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Wir rufen explizit jeden dazu auf, sich zu überlegen, für den Hofer Stadtrat zu kandidieren – denn Wahl bedeutet auch Auswahl. Achtung: Zur Akkreditierung muss die Stimmberechtigung festgestellt werden. Hierzu ist zwingend die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses erforderlich. Laut Satzung müssen wir der Einladung eine vorläufige Tagesordnung beifügen, die endgültige Tagesordnung wird ausschließlich durch die Versammlung bestimmt. = Vorläufige Tagesordnung = Beginn Akkreditierung: 16:30 Uhr Beginn der Versammlung: 17:00 Uhr 1. Begrüßung 2. Wahl der Versammlungsämter 3. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung 4. Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer 5. Stadtratsliste a) Beschluss über das Wahlverfahren b) Vorstellung der vorbereiteten Bewerberliste/der Bewerber c) Einbringen und geheime Wahl über eventuelle Änderungsanträge d) Blockwahl (inkl. Reihenfolge und Mehrfachnennung) e) Berufung eines Beauftragten und seines Stellvertreters f) Formelles 6. Sonstiges 7. Schlussworte Mit piratigen Grüßen Euer Vorstand Kreisverband Hof/Wunsiedel Piratenpartei Deutschland

Suche

in

Mitglied werden