Hofer Piraten diskutieren über bedingungsloses Grundeinkommen

Die Piraten des Kreisverbands Hof/Wunsiedel laden am 8. November zu einem offenen Diskussionsabend über das bedingungslose Grundeinkommen ein.

Das bedingungslose Grundeinkommen wurde in jüngster Vergangenheit bereits häufig diskutiert. Dabei treten Fragen in den Vordergrund, deren Beantwortung keine leichte ist.

Sind unsere Sozialsysteme geeignet, Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu halten? Wie kann man angesichts von Globalisierung, Gesellschaftswandel und demographischer Veränderungen ein ebenso einfaches wie gerechtes Sozialsystem erzeugen? Wie schafft man gleiche Voraussetzungen für Alle in einer immer differenzierteren Welt? Und nicht zu Letzt: gibt es Alternativen zur Hartz IV-Spirale und zu drohender Altersarmut?

Die Hofer Piraten möchten sich diesen zukunftsträchtigen Fragen stellen und bieten dabei auch gleich eine mögliche Lösung an, das bedingungslose Grundeinkommen (BGE).

Unterschiedliche Ausführungen werden schon seit Jahren diskutiert und tatsächlich zeigen sich auch rund 50 Prozent der Deutschen interessiert an einer Einführung eines solchen Modells.

Dieses Interesse möchten die Hofer Piraten an einem Informations- und Diskussionsabend aufgreifen. Dazu wird der Soziologe Klaus Horn in einem Vortrag verschiedene Modelle eines BGEs erläutern, um im Anschluss daran eine offene Publikumsdiskussion zu eröffnen. Durch den Abend führt Bundestagskandidat der Piraten, Michael Böhm.

Der Diskussionsabend findet am 8. November im Galeriehaus Weinelt, Am Sophienberg 28 in Hof statt. Beginn 20 Uhr.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Kommunalwahl 2020

Piraten für Hof - Unsere Stadtratsliste zur Kommunalwahl 2020

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Dez
17
Di
07:30 bis 03.02.2020: Unterschriften f... @ Bürgerzentrum der Stadt Hof
bis 03.02.2020: Unterschriften f... @ Bürgerzentrum der Stadt Hof
Dez 17 2019 um 07:30 – Feb 3 2020 um 12:00
bis 03.02.2020: Unterschriften für ein neues Hof @ Bürgerzentrum der Stadt Hof
Ein neues Hof braucht deine Unterschrift! Wir, die Piratenpartei Hof/Wunsiedel und ihre Unterstützer, wollen im März 2020 an den Stadtrats- und Oberbürgermeisterwahlen in Hof teilnehmen. Dazu benötigen wir 215 Unterschriften von Hofern, die uns gerne wählbar machen wollen. Die Unterschriften müssen im Bürgerzentrum der Stadt Hof, Karolinenstraße 40, unter Vorlage eines Ausweisdokuments geleistet werden. Man muss also selbst hingehen, das sieht das Bayerische Wahlgesetz leider so vor. Die Öffnungszeiten des Bürgerzentrums: Montag und Dienstag: 07:30 – 16:00 Uhr Mittwoch: 07:30 – 12:00 Uhr Donnerstag: 07:30 – 18:00 Uhr Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr Sonderöffnungszeiten: Donnerstag, 16.01.2020: 7:30 Uhr bis 20:00 Uhr Samstag, 25.01.2020: 10:00 – 12:00 Uhr Letzte Gelegenheit für deine Unterschrift: Montag, 03.02.2020 bis 12:00 Uhr! Wir bitten dich, durch deine Unterschrift ein bisschen mehr Farbe im Hofer Stadtrat zu ermöglichen! Vielen Dank! Unsere Liste für den Hofer Stadtrat: 1 Michael Böhm 2 Stephan Korb 3 Michael Rödel 4 Christine Rödel 5 G.M. ‚Wastl‘ Steinhäußer 6 Sandra Regalin 7 Steffi Baumgarten 8 Julia Schumann 9 Mike Hummel 10 Roland Spranger 11 Jakob Riegel 12 Marc Benjamin Schatz 13 Christian Heydemann 14 Bettina Müller

Suche

in

Mitglied werden