Gemeinsam gegen Studiengebühren!

Die örtlichen Kreisvorsitzenden Christine Schoerner (Bündnis 90/Die Grünen), Ulrike Dierkes-Morsy (DIE LINKE), Jörg Mielentz (SPD) und Wastl Steinhäußer (Piraten) rufen gemeinsam auf, das Volksbegehren gegen Studiengebühren zu unterstützen:

Studiengebühren sind unsozial!

In Deutschland entscheiden immer noch die soziale Herkunft und der Geldbeutel der Eltern darüber, wer ein Hochschulstudium aufnimmt. Studienbeiträge erhöhen die ohnehin schon bestehenden sozialen Barrieren im Bildungssystem.

Wer sein Studium nicht mit Nebenjobs, BAföG oder elterlicher Unterstützung bestreiten kann, der verzichtet oft ganz auf ein Studium. Es sind vor allem Kinder aus Familien mit geringem Einkommen, die sich aus finanziellen Gründen gegen die Hochschule entscheiden. Geldknappheit ist auch ein häufiger Grund für einen Studienabbruch.

Bildungschancen – für alle!

Bildungschancen sind Lebenschancen, erst recht in der Arbeitswelt, die auf immer bessere Ausbildungen und höhere Qualifikationen angewiesen ist. Deshalb fordert nicht nur die Wirtschaft, dass die Akademikerzahl ansteigt.

Ziel der bayerischen Hochschulpolitik muss sein, jungen Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen.

Der bayerische Verfassungsgerichtshof hat nun den Weg für ein Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren freigemacht: Vom 17. bis zum 30. Januar 2013 läuft die Eintragungsfrist für das Volksbegehren. In diesen zwei Wochen müssen 940.000 Bürgerinnen und Bürger in Bayern für das gebührenfreie Studium unterschreiben, damit es zum Volksentscheid kommt.

gemeinsam gegen Studiengebühren

Bildunterschrift (v.r.n.l.): Wastl Steinhäußer (Piraten), Christine Schoerner (Bündnis 90/Die Grünen), Ulrike Dierkes-Morsy (DIE LINKE), Jörg Mielentz (SPD)


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Nov
14
Do
20:00 Piraten-Stammtisch am 14.11.2019... @ Galeriehaus Hof
Piraten-Stammtisch am 14.11.2019... @ Galeriehaus Hof
Nov 14 um 20:00
Piraten-Stammtisch am 14.11.2019 im Galeriehaus Hof @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Wie immer ist der Stammtisch für alle Piraten und Gäste offen und bietet Gelegenheit, uns kennenzulernen und sich zu den verschiedensten Themen auszutauschen.
Nov
17
So
16:30 Aufstellungsversammlung Kommunal... @ Galeriehaus Hof
Aufstellungsversammlung Kommunal... @ Galeriehaus Hof
Nov 17 um 16:30
Aufstellungsversammlung Kommunalwahl 2020 in Hof @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Ahoi Piraten, liebes Mitglied, wir möchten Dich herzlich zur Aufstellungsversammlung der Stadtratskandidaten für die Kommunalwahlen 2020 in Hof einladen. Der Kreisverband der Piratenpartei Hof/Wunsiedel wird eine offene Liste für die Stadtratswahl aufstellen. Auf der Liste können nicht nur Mitglieder der Piratenpartei kandidieren, sondern auch Anhänger der Partei, soweit sie im Stadtgebiet Hof wahlberechtigt sind. Die Versammlung findet am Sonntag, den 17.11.2019 um 17:00 Uhr in der Gaststätte Galeriehaus, Sophienberg 28, 95028 Hof, statt. Die Akkreditierung ist ab 16:30 Uhr möglich. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Wir rufen explizit jeden dazu auf, sich zu überlegen, für den Hofer Stadtrat zu kandidieren – denn Wahl bedeutet auch Auswahl. Achtung: Zur Akkreditierung muss die Stimmberechtigung festgestellt werden. Hierzu ist zwingend die Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses erforderlich. Laut Satzung müssen wir der Einladung eine vorläufige Tagesordnung beifügen, die endgültige Tagesordnung wird ausschließlich durch die Versammlung bestimmt. = Vorläufige Tagesordnung = Beginn Akkreditierung: 16:30 Uhr Beginn der Versammlung: 17:00 Uhr 1. Begrüßung 2. Wahl der Versammlungsämter 3. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung 4. Feststellung der stimmberechtigten Teilnehmer 5. Stadtratsliste a) Beschluss über das Wahlverfahren b) Vorstellung der vorbereiteten Bewerberliste/der Bewerber c) Einbringen und geheime Wahl über eventuelle Änderungsanträge d) Blockwahl (inkl. Reihenfolge und Mehrfachnennung) e) Berufung eines Beauftragten und seines Stellvertreters f) Formelles 6. Sonstiges 7. Schlussworte Mit piratigen Grüßen Euer Vorstand Kreisverband Hof/Wunsiedel Piratenpartei Deutschland

Suche

in

Mitglied werden