Archiv vom Monat: Juli 2013

Die Piraten des Kreisverbandes Hof/Wunsiedel marschierten am Samstag durch die Hofer Innenstadt, um ihre Kritik am gegenwärtigen Überwachungsskandal zum Ausdruck zu bringen. Mit 55 Teilnehmern zogen die PRISM-Kritiker vor das Wahlkreisbüro der CSU in der Schützenstrasse. „Deutschland hat schon zwei Mal totale Überwachung erfahren, beide Male endeten in totalitären Systemen. Es ist jetzt an der Zeit, Bürgerrechte wieder zur Staatssache Nummer Eins zu machen“, erklärt Michael Böhm, der Bundesta...
Weiterlesen

 


Für Samstag, den 27. Juli rufen die Piratenpartei Hof/Wunsiedel zu einer Demonstration gegen staatliche Überwachung auf. Treffpunkt ist der Busbahnhof, der Abmarsch ist für 10:30 Uhr vorgesehen. „Demo für mehr Privatsphäre! Schluss mit der Überwachung!“ so lautet der offizielle Titel, erklärt Michael Böhm, der Bundestagskandidat der Hofer Piraten. „So lange es ein im Grundgesetz verankertes Brief- und Postgeheimnis gibt, ist jede Form von flächendeckender Überwachung durch PRISM und Co....
Weiterlesen

 

Snowden hat auch allen die Augen geöffnet die es bisher nicht wahr haben wollten oder es geleugnet haben: Die Privatsphäre im elektronischen Zeitalter wurde klammheimlich durch die Hintertür abgeschafft. Und entweder die Bundesregierung wusste nichts davon oder sie hat mitgemischt. Beides ein Armutszeugnis für die Arbeit der Verantwortlichen. Wir rufen die Verantwortlichen Politiker auf Ihre Arbeit, die Vertretung der Bürger und die Achtung die Verteidigung des Grundgesetzes und der dort fest...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Hof/Wunsiedel entert am 11.07. um 20:00 Uhr den Markt Oberkotzau. Dann nämlich laden die Piraten des Kreisverbandes Hof/Wunsiedel zu ihrem Stammtisch in der Pizzeria „La Grotta“. „Kommunikation und Diskussion sind uns wichtig“, meint Karlheinz Krudwig, der Direktkandidat für den Landtag, „und deshalb begrüßen wir ganz besonders gerne neugierige Besucher zu unseren Treffen.“ Piratige Themen werden bei den Stammtischen immer diskutiert, sei es nun der aktuelle Fall Snowden, die F...
Weiterlesen

 

Unser Bundestagskandidat Michael Böhm (Direktkandidat Wahlkreis 239 Hof/Wunsiedel) hat sich mit einem offenen Brief an Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich gewendet: Offener Brief an Bundesinnenminister Friedrich, 2. Juli 2013, 10:40: Sehr geehrter Herr Innenminister Friedrich, der amerikanische Whistle-Blower Edward Snowden verdient Gewährung von Asyl durch die Bundesrepublik Deutschland und ich fordere Sie hiermit auf, diese Asylgewährung sofort und mit Kräften durchzusetzen. „...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Unser Direktkandidat für die BTW2017

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Sep
23
Sa
09:00 4. Infostand zur Bundestagswahl ... @ Altstadt Hof Saale
4. Infostand zur Bundestagswahl ... @ Altstadt Hof Saale
Sep 23 um 09:00
4. Infostand zur Bundestagswahl in der Hofer Altstadt @ Altstadt Hof Saale | Hof | Bayern | Deutschland
Unser 4. Infostand zur Bundestagswahl. Selbstverständlich wird unser Direktkandidat Michael Böhm wieder vor Ort sein. Außerdem gibt es jede Menge Informationen rund um unser Bundestagswahlprogramm und unser beliebtes Vogelfutter. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.
Sep
24
So
17:00 Piraten Hof/Wunsiedel – Wahlpart... @ Galeriehaus Hof
Piraten Hof/Wunsiedel – Wahlpart... @ Galeriehaus Hof
Sep 24 um 17:00
Piraten Hof/Wunsiedel - Wahlparty zur Bundestagswahl @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Der Abend der Wahrheit: ab 18 Uhr warten wir im Galeriehaus auf die ersten Hochrechnungen. Ob sich unser Engagement in Hof und im Bund gelohnt hat: an diesem Abend werden wir es erfahren. Kommt vorbei!

Suche

in

Mitglied werden