Tag Hof/Saale

Ein Aufruf von Michael Böhm, unserem Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 239:

"Ich brauche eure Hilfe! Nach dem Gesetz ist es notwendig, dass jeder Direktkandidat einer nicht etablierten Partei sogenannte Unterstützerunterschriften vorweisen muss, um wählbar zu sein. Auch ich benötige diese Unterstützerunterschriften, genaugenommen 200 an der Zahl. Rein demokratisch gesehen ist das so: wenn du das Formblatt unterschreibst, dann machst du mich wählbar. Es bedeutet nicht, dass du mich wählen willst, denn das entscheidest du ja an der Wahlurne zur Bundestagswahl 2017. ...
Weiterlesen

 

Piraten Hof/Wunsiedel unterstützen Mahnwache für Aleppo

Der Kreisverband Hof/Wunsiedel der Piratenpartei unterstützt im vollen Umfang die Mahnwache für das Gedenken an die Grausamkeiten in Aleppo. Gerade weil Weihnachtszeit ist - und auch zu anderen Zeiten - darf das Leid dieser Welt nicht vergessen werden. Kommt zu dieser Mahnwache und zeigt, dass ihr für den Frieden seid. Die Mahnwache findet am 15.12. ab 16.00 Uhr in der Hofer Altstadt am Kugelbrunnen statt. Hier gibt es den entsprechenden Facebook-Event mit weiteren Informationen
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine des KV Hof/Wunsiedel

Jun
29
Do
20:00 Piraten-Stammtisch am 29.06.2017... @ Galeriehaus Hof
Piraten-Stammtisch am 29.06.2017... @ Galeriehaus Hof
Jun 29 um 20:00
Piraten-Stammtisch am 29.06.2017 im Galeriehaus Hof @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Wie immer ist der Stammtisch für alle Piraten und Gäste offen und bietet Gelegenheit, uns kennenzulernen und sich zu den verschiedensten Themen auszutauschen.
Jul
6
Do
20:30 Unsere Welt im Jahre 2037 – der ... @ Galeriehaus Hof
Unsere Welt im Jahre 2037 – der ... @ Galeriehaus Hof
Jul 6 um 20:30
Unsere Welt im Jahre 2037 – der Versuch einer Vorhersage @ Galeriehaus Hof | Hof | Bayern | Deutschland
Automatisierung und künstliche Intelligenz, selbstfahrende Autos und smarte Haushalte: diese Begriffe sind in aller Munde. Was aber bedeuten sie für unser Leben in 20, 50 oder 100 Jahren? Wird der klassische Begriff der Erwerbsarbeit neu definiert werden müssen? Wenn Maschinen fast alles für uns tun werden, was werden wir dann tun? Michael Böhm, der Direktkandidat der Piratenpartei Hof/Wunsiedel, wird an diesem Abend in einem Impulsvortrag mögliche Entwicklungen skizzieren. Eine belastbare Vorhersage der Zukunft ist schlicht unmöglich, vielmehr sollen an diesem Abend aktuelle technologische Errungenschaften auf ihre Zukunftspotentiale hin untersucht werden. Michael Böhm freut sich dabei besonders auf einen regen Austausch mit den Zuhörern.

Suche

in

Mitglied werden